• flag
  • flag
polltec_mood.jpg

Gewebearten.

Gewebearten.

Überzeugende Vielfalt und Wirksamkeit.

Das Gewebe ist die Seele des Insektenschutzes. Auch hier bieten wir Ihnen grosse Vielfalt. Neben dem superfeinen Transpatec- und dem bewährten Fiberglasgewebe kommen verschiedene Spezialgewebe zum Einsatz, die auf die unterschiedlichsten Anforderungen zugeschnitten sind: Ob Elektrosmog-Schutzgitter, Katzen- oder Edelstahlgewebe – in jedem Fall finden Sie das passende Gewebe für Ihre persönlichen Ansprüche. Vielfach bewährt hat sich auch das Polltec-Gewebe, das Allergikern grösstmöglichen Schutz bietet und bis zu 99% der lästigen Pollen abhält – bei stark verbesserter Luftdurchlässigkeit im Vergleich zu herkömmlichen Pollenschutzgeweben.


Fiberglasgewebe. Die bewährte Standardqualität.

Bestehend aus kunststoffummanteltem Fiberglas zeichnet sich das Gewebe vor allem durch seine gute Reissfestigkeit und hohe Verwitterungsbeständigkeit aus. Aufgrund der thermo-fixierten Infrarotverschweissung der Kreuzungspunkte ist ein Ausfransen praktisch nicht mehr möglich. Zudem erlaubt die sichtneutrale Farbgebung des Gewebes einen sehr guten Durchblick.

 

Zuverlässiger Pollenschutz für grösstmögliche Sicherheit.

G&H hat mit dem Pollenschutzsystem Polltec die Lösung für gepeinigte Allergiker: innovatives Schutzgewebe mit Spezialbeschichtung, die die Pollen «anzieht».

 

  • Stark verbesserte Luftdurchlässigkeit: bis zu 300% besser im Vergleich zu herkömmlichen Pollenschutzgeweben bei Windstärke 1 (0,3 – 1,6m/s).
  • Gute Durchsicht durch innovatives Maschenkonzept.
  • Schützt vor Pollen und Insekten.
  • Elastisch, robust, witterungsbeständig.
  • Leicht zu reinigen: Durch die sehr glatte Oberfläche des Gewebes wäscht der Regen bereits die meisten Pollen wieder ab. Man kann dasGewebe aber auch sehr schnell und leicht selbst reinigen: einfach unter fliessendem Wasser abspülen und mit einem fusselfreien Tuch trocken tupfen.

Schweizer Allergie-Gütesiegel für geprüfte Schutzwirkung.

Gegen Gräser- und Birkenpollen: über 99%, gegen die besonders kleinen Ambrosia- und Brennesselpollen: über 99%.

 

 

Spezialgewebe für besondere Anforderungen.

 

Edelstahlgewebe

Die zwei Varianten V2A und V4A des Edelstahlgewebes sind auch bei extremer Verschmutzung leicht zu reinigen (z. B. Fettablagerungen in Grossküchen).

Ausserdem bieten sie Sicherheit gegen Kleintiere, wie z. B. Mäuse oder Vögel.

 

E-Smog-Insektenschutzgewebe

Die feinen Elektrosmog-Schutzgitter von G&H wirken wie ein unsichtbarer Schutzschild gegen hochfrequente elektromagnetische Felder. Sie schirmen durch die feinmaschige Edelstahl-Ummantelung des Gewebekerns den Elektrosmog zu über 99% ab.

Wichtig: Für einen umfassenden Schutz vor Elektrosmog in Ihrem Haus empfehlen wir Ihnen, sich von einem ausgebildeten

Messtechniker eine Komplettlösung erarbeiten zu lassen.

 

Katzengewebe

Die 7-fache Verstärkung des Gewebes macht es auch unter extremen Bedingungen kratzfest. Eine Katzenklappe kann direkt eingebaut werden. Flexibel und zuverlässig.

 

Feinmaschgewebe

Schützt auch gegen Kleinstinsekten, wie z. B. Kriebelmücken.

 

Aluminium- und Sonnenschutzfiberglasgewebe

Dieses Spezialgewebe hat G&H als Ergänzung für besondere Einsatzfälle im Angebot